thumbnail_DSC01205 copy

Willkommen im Klavierstudio Musica Poetica!


Klavierunterricht bei Valentina Loresch im Klavierstudio Musica Poetica gibt jedem die Möglichkeit, seine Entwicklung weiterzufördern ohne stupiden Fingerdrill. Wir bemühen uns immer sehr daran, zu jedem Schüler von vornherein einen individuellen Zugang zu finden, weil wir Ihr Interesse ernst nehmen. Klavierunterricht kann eine spannende Angelegenheit sein, Langeweile hat hier keinen Platz. Guter Klavierunterricht sollte auf vielfältige Weise anregend sein, faszinieren und auf Neues neugierig machen. Wir bieten den Schülern ausgesucht schöne und spielbare Musik und das Musizieren bleibt für Sie nicht nur im Reich der Phantasie. Seien Sie nur mutig und probieren Sie es aus!

❖ ❖ ❖


Das Klavier ist schon immer ein sehr beliebtes Instrument gewesen - ganz abgesehen von der für dieses Instrument geschriebenen fantastischen und sehr umfangreichen Literatur gibt die Fähigkeit, Klavier zu spielen, auch die Möglichkeit, sich sehr unterschiedliche Musikkenntnisse anzueignen. Symphonien vierhändig spielen, Kammermusik genießen oder einfach von Blatt lesen, woran man Interesse findet - unausschöpflich sind die Chancen.

❖ ❖ ❖


Wir arbeiten mit allen Altersgruppen - ob es sich um Anfänger oder Fortgeschrittene handelt, um kleine Kinder oder Erwachsene  –  jeder ist willkommen. Wir bereiten auch künftige Studenten auf Aufnahmeprüfungen und ein Musik- oder Klaviertudium vor. Kinder haben immer die Möglichkeit, bei Jugend musiziert sowie verschiedenen anderen Wettbewerben teilzunehmen oder auch bei Konzerten im Bechsteinhaus Berlin und anderen Sälen aufzutreten. Die Teilnahme ist immer freiwillig. Auf den Seiten Konzerte, Junges Podium Berlin, News und Gewinner, können Sie lesen, welche Vorspiele wir schon im Rahmen der Reihe “Komponisten zum kennenlernen” sowie im Rahmen von verschiedenen Studiowettbewerben und Kaffeestunden veranstaltet haben und wieviele Schüler bei externen Veranstaltungen, Konzerten, Wettbewerben und Aufnahmeprüfungen erfolgreich gewesen sind.

❖ ❖ ❖


Stipendien, die teilweise oder ganz den Klavierunterricht decken, werden besonders fleißigen Schülern schon nach 6 Monaten Probezeit vertraglich vergeben. Qualitätsintrumente und eine reichhaltige Bibliothek, aus der Schüler Noten, Bücher und Tonaufnahmen leihen können, tragen zum kultivierten Ambiente und Ihrem Wohlfühlen bei.

❖ ❖ ❖


Ferner finden Sie auf der Webseite des Klavierstudios Musica Poetica die Biografie von Valentina Loresch, einige Fotos aus dem Leben von Schülern, Informationen zu vielen Terminen, Empfehlungen, Noten, genaue Ortsangaben, Kontaktdetails, Links und vieles mehr.

❖ ❖ ❖


Seien Sie zu einem Informationsgespräch und einer Probestunde eingeladen –  wir freuen uns darauf, Sie bald kennen lernen zu dürfen! Freundlich grüßt Sie Valentina Loresch vom Klavierstudio Musica Poetica.