Studio-Gewinner & Wettbewerbspreisträger



❖ ❖ ❖



Februar ’17

Jugend musiziert
Landeswettbewerb Brandenburg
Kategorie: Klavier Solo

Die Gewinner sind:
                2. Preis:  
                            Jessica Fitzgerald (2. Preis, 20 Punkte, mit gutem Erfolg teilgenommen)



❖ ❖ ❖



Januar ’17

Jugend musiziert
Regionalwettbewerbe Berlin Süd und Brandenburg Süd
Kategorie: Klavier Solo

Die Gewinner sind:
                1. Preis:  
                            Jessica Fitzgerald (1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb, 23 Punkte, mit hervorragendem Erfolg teilgenommen)
                2. Preis:
                            Paraskeva Dumler (2. Preis, 20 Punkte, mit gutem Erfolg teilgenommen)


❖ ❖ ❖



Januar ’16

Jugend musiziert
Regionalwettbewerb Berlin Süd
Kategorie: Streichinstrument mit Klavierbegleitung

Die Gewinner sind:
                Sonderpreis für Klavierpartner:  
                            Jessica Fitzgerald



❖ ❖ ❖



Oktober ’15

Longwell Green Eisteddfod
A Competitive Festival of Music, Dance and Speech


Die Gewinner sind:
                Kategorie 'Recital 13-18 Jahre':
                            Jessica Fitzgerald (86 Punkte (von 90), Commended)
                Kategorie 'Up to Grade 8':
                            Jessica Fitzgerald (87 Punkte (von 90), Distinction (mit hervorragendem Erfolg))
                Kategorie "Grades 7-8":
                            Jessica Fitzgerald (83 Punkte (von 90), Merit)

                           
❖ ❖ ❖



Januar ’15

Jugend musiziert
Regionalwettbewerb Berlin Süd
Kategorie: Klavier-Duo

Die Gewinner sind:
                1. Preis:  
                            Jessica Fitzgerald & Paraskeva Dumler (1. Preis, 23 Punkte, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen)
                2. Preis:
                            Joshua Süss & Undine Brand (2. Preis, 21 Punkte, mit gutem Erfolg teilgenommen)



❖ ❖ ❖



Oktober '14

Longwell Green Eisteddfod
A Competitive Festival of Music, Dance and Speech


Die Gewinner sind:
                1. Preis / Distinction:  
                            Jessica Fitzgerald (87 Punkte (von 90), mit hervorragendem Erfolg)



❖ ❖ ❖



Januar ’14

Jugend musiziert
Regionalwettbewerbe Berlin Süd und Brandenburg
Kategorie: Klavier Solo

Die Gewinner sind:
                2. Preis:  
                            Leon Szafranski (2. Preis, 20 Punkte, mit gutem Erfolg teilgenommen)
                            Jessica Fitzgerald (2. Preis, 19 Punkte, mit gutem Erfolg teilgenommen)
                            Joshua Süss (2. Preis., 18 Punkte, mit gutem Erfolg teilgenommen)


❖ ❖ ❖



8. Dezember ’12

Wettbewerb ‘Berühmte Klaviermusik’

Die Gewinner sind:
                Jüngere Gruppe:
                            1. Preis:
                                    Joshua Süss (1)
                            2. Preis:
                                    Undine Brand (2)
                            3. Preis:
                                    Boris Chabrel (3)
                Fortgeschrittenere Gruppe:
                            Sonderpreis:
                                    Sophia von Tiedemann (1+)
                            1. Preis:
                                    Jessica Fitzgerald (1)
                                    Alwin Chabrel (1)
                                    Luise Möller (1)
                            2. Preis:
                                    Knud Schreiber (1-)
                                    Leon Szafranski (1-)



❖ ❖ ❖



29. September ’12

Etüdenpreis

Die Gewinner sind:
                Sonderpreis:
                            Jessica Fitzgerald (21 Punkte)
                            Joshua Süss (16 Punkte)
                1. Preis:
                            Alwin Chabrel (14 Punkte)
                            Katharina Grassi (14 Punkte)
                            Knud Schreiber (14 Punkte)
                            Undine Brand (14 Punkte)
                            Leon Szafranski (14 Punkte)
                2. Preis:
                            Sophia von Tiedemann (13 Punkte)
                            Luise Möller (12 Punkte)
                Teilgenommen ohne Preis:
                            Boris Chabrel (8 Punkte)



❖ ❖ ❖



16. Juni ’12

Sommerkonzert Spezialpreise

Nach dem Sommerkonzert wurden mehrere Spezialpreise für die größte Leistung im Laufe des Schuljahres vergeben.

Leistungspreis:
                            1. Jessica Fitzgerald
                            2. Joshua Süss
                            3. Alwin Chabrel
Sonderpreis:
                            Leon Szafranski



❖ ❖ ❖



3. März ’12

Musikgeschichte - Quiz

Empfohlenes Buch zur Vorbereitung: Monika und Hans-Günter Heumann Musikgeschichte für Kinder. Eine spannende Zeitreise (Mainz: Schott Music GmbH, 2003), daraus das Kapitel Vorklassik - Klassik. Link zum Buch

Zu den Fragen gibt es entweder eine, zwei oder drei richtige Antworten. Für jede korrekte Antwort gibt es jeweils einen Punkt. Wer die meisten Punkte sammelt, bekommt einen Überraschungspreis.



❖ ❖ ❖



Januar ’12

Jugend musiziert
Regionalwettbewerb Berlin Süd
Ketegorie: Klavier-Duo

Die Gewinner sind:
                1. Preis:  
                            Jessica Fitzgerald & Laura Rathmann (1. Preis, 21 Punkte, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen)



❖ ❖ ❖



29. Oktober ’11

Musikgeschichte - Quiz

Empfohlenes Buch zur Vorbereitung: Monika und Hans-Günter Heumann Musikgeschichte für Kinder. Eine spannende Zeitreise (Mainz: Schott Music GmbH, 2003), daraus das Kapitel Barock. Link zum Buch

Zu den Fragen gibt es entweder eine, zwei oder drei richtige Antworten. Für jede korrekte Antwort gibt es jeweils einen Punkt. Wer die meisten Punkte sammelt, bekommt einen Überraschungspreis.

Die Gewinner sind:
              10 Punkte von 10:   
                            Jessica Fitzgerald
                            Luise Möller
              9 Punkte von 10:          
                            Alexandra Holz
                            Laura Rathmann



❖ ❖ ❖



24. September ’11

Etüden-Preis

Ein Schülervorspiel, bei dem alle Teilnehmer ausschließlich nur Etüden spielen. Für die beste Darbietung gibt es einen Überraschungspreis. Gespielt wurden Werke von Burgmüller, Lemoine, Czerny, Schytte, Loeschhorn, Bertini und anderen.

Die Gewinner sind:
                Sonderpreis:
                            Joshua Süss (21 Punkte)
                            Jessica Fitzgerald (16 Punkte)
                            Alwin Chabrel (16 Punkte)
                1. Preis:  
                            Laura Rathmann (14 Punkte von 15)
                            Selma Totic (14 Punkte von 15)
                2. Preis:
                            Luise Möller (13 Punkte von 15)
                            Quirin Bellmann (12 Punkte von 15)
                3. Preis:
                            Katharina Grassi (10 Punkte von 15)
                            Alexandra Holz (10 Punkte von 15)
                Teilgenommen ohne Preis:
                            Leon Szafranski (8 Punkte von 15)



❖ ❖ ❖



11. Juni ’11

Sommerkonzert Spezialpreise

Nach dem Sommerkonzert wurden mehrere Spezialpreise für die größte Leistung im Laufe des Schuljahres sowie Publikumspreise verkündet.

Leistungspreis:
                            Jessica Fitzgerald
                            Loraine Noack
Publikumspreis:
                            Sarah Materne
                            Joshua Süss



❖ ❖ ❖



09. April ’11 / Samstag um 15 Uhr

Sonaten-Preis

Schüler tragen Sonaten und Sonatinen vor. Das beste Vorspiel wird mit einem Überraschungspreis belohnt. Die maximale Anzahl von Punkten ist 16.

Die Gewinner sind:
                1. Preis:  
                            Laura Rathmann (16 Punkte von 16)
                            Jessica Fitzgerald (16 Punkte von 16)
                            Selma Totic (16 Punkte von 16)
                            Quirin Bellmann (15 Punkte von 16)
                            Leon Szafranski (15 Punkte von 16)
                2. Preis:
                            Anna-Luise Schmidtmann (14 Punkte von 16)
                            Alexandra Holz (13 Punkte von 16)
                            Luise Möller (13 Punkte von 16)
                            Loraine Noack (12 Punkte von 16)
                            Alwin Chabrel (12 Punkte von 16)



❖ ❖ ❖



5. März ’11

Musikgeschichte - Quiz

Empfohlenes Buch zur Vorbereitung: Monika und Hans-Günter Heumann Musikgeschichte für Kinder. Eine spannende Zeitreise (Mainz: Schott Music GmbH, 2003), daraus die Kapitel Mittelalter und Renaissance. Link zum Buch

Zu den Fragen gibt es entweder eine, zwei oder drei richtige Antworten. Für jede korrekte Antwort gibt es jeweils einen Punkt. Wer die meisten Punkte sammelt, bekommt einen Überraschungspreis.

Die Gewinner sind:  
                Sonderpreis für besondere Schnelligkeit:
                            Quirin Bellmann
                            Alwin Chabrel          
              20 Punkte von 20:   
                            Quirin Bellmann
                            Alwin Chabrel
                            Anna-Luise Schnidtmann
                            Luise Möller
                            Laura Rathmann
                            Jessica Fitzgerald Leon Szafranski
                19 Punkte von 20: 
                            Alexandra Holz
                14 Punkte von 20:
                            Selma Totic



❖ ❖ ❖



Januar ’11

Jugend musiziert
Regionalwettbewerbe Berlin Süd und Finsterwalde, Land Brandenburg
Kategorie: Klavier Solo

Die Gewinner sind:
                1. Preis:  
                            Loraine Noack (24 Punkte mit hervorragendem Erfolg)
                            Joschua Süß (23 Punkte mit hervorragendem Erfolg)
                2. Preis:
                            Jessica Fitzgerald (20 Punkte mit gutem Erfolg)
                            Undine Brand (19 Punkte mit gutem Erfolg)


❖ ❖ ❖



10. Oktober ’10

Etüden-Preis
Ein Schülervorspiel, bei dem alle Teilnehmer ausschließlich nur Etüden spielen. Für die beste Darbietung gibt es einen Überraschungspreis. Gespielt wurden Werke von Burgmüller, Lemoine, Czerny, Schytte, Loeschhorn, Bertini und anderen.
Die Gewinner sind:
                1. Preis:
                            Jessica Fitzgerald
                            Quirin Bellmann
                            Luise Möller
                2. Preis:  
                            Laura Rathmann
                            Alexandra Holz
                Sonderpreis:
                            Selma Totic
 

❖ ❖ ❖



20. März ’10

Sonaten-Preis

Schüler tragen Sonaten und Sonatinen vor. Das beste Vorspiel wird mit einem Überraschungspreis belohnt.

Die Gewinner sind:
                1. Preis:
                            Laura Rathmann
                            Jessica Fitzgerald                            
                2. Preis:  
                            Alexandra Holz
                3. Preis:
                            Quirin Bellmann
                            Leon Szafranski
                Sonderpreis:
                            Tabea Schenk
                            Sarah Materne


❖ ❖ ❖



7. November ’09

Klavier - Quiz

Empfohlenes Buch zur Vorbereitung: Hans-Günter Heumann Das Klavier (Mainz: Schott Music GmbH, 2007)

Zu den Fragen gibt es entweder eine, zwei oder drei richtige Antworten. Für jede korrekte Antwort gibt es jeweils einen Punkt. Wer die meisten Punkte sammelt, bekommt einen Überraschungspreis.

Die Gewinner sind:
                1. Preis:
                            Laura Rathmann
                            Jessica Fitzgerald                            
                2. Preis:  
                            Quirin Bellmann
                3. Preis:
                            Tabea Schenk


❖ ❖ ❖



10. Oktober ’09

Etüden-Preis

Ein Schülervorspiel, bei dem alle Teilnehmer ausschließlich nur Etüden spielen. Für die beste Darbietung gibt es einen Überraschungspreis. Gespielt wurden Werke von Burgmüller, Lemoine, Heller, Czerny, Schytte, Loeschhorn und anderen.

Die Gewinner sind:
                1. Preis:
                            Jessica Fitzgerald                            
                2. Preis:  
                            Quirin Bellmann
                3. Preis:
                            Laura Rathmann