Klavierunterricht Berlin Wilmersdorf / Mitte

Sonatenpreis 2012
“Bei einem Musikstück muss man die Form hören. Und das braucht Zeit. Man muss eigentlich alle Noten im Kopf behalten, die man gehört hat, und erst am Ende erkennt man die formale Gestalt. Das klingt unmöglich, ist es aber nicht. Wenn man nämlich vorher eine Vorstellung davon hat - etwa dass es sich um eine Sonatenform handelt -, wird alles viel leichter, denn dann kann man fast vorhersagen, was für formale Dinge sich abspielen werden. Das machen wir jetzt und wollen herausfinden, was eine Sonate ist.” (Leonard Bernstein) Bitte besuchen Sie die Gewinner-Seite, um Informationen über alle Teilnehmer und Punktezahlen zu finden. Für die Fotos danken wir Herrn Süss.
Sonatenpreis 2012 Bild 1.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 2.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 3.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 4.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 5.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 6.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 7.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 8.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 9.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 10.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 11.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 12.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 13.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 14.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 15.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 16.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 17.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 18.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 19.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 20.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 21.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 22.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 23.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 24.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 25.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 26.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 29.jpg
Sonatenpreis 2012 Bild 30.jpg